Der Verständigungsschlüssel zum Hund für Züchter, Trainer und Hundehalter

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: eBook Romanempfehlung

eBook Romanempfehlung 2 Jahre 2 Monate her #354007

  • Leni
  • Lenis Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2149
  • Dank erhalten: 7139
Ich habe gerade dieses Buch gelesen:

Der Himmel über den Black Mountains von Alexandra Zöbeli

Ich war von der Romanfigur begeistert: sie hat ein derart gutes Gespür für Tiere, fast so wie bei uns Rudelstellern :silly: .
Sie redet mit ihnen, nimmt sie als Lebewesen wahr und setzt sich für schwache, mißhandelte und unverstandene Tiere ein. Und das alles in einer wunderbaren Natur, in England an der Grenze zu Wales. Trotz allem ist es (nur) ein Roman, für mich war es genau das Richtige zum träumen und entspannen :)
Liebe Gruesse Leni


In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


Glücklich ist, wer sich nicht darüber sorgt, was ihm fehlt,
sondern sich darüber freut, was er hat.

Sprichwort aus Norwegen
Folgende Benutzer bedankten sich: Bäri, Welsheltie, Setterlady, katinka7, Ronuli, Redaries, SM mit Tobi, Timm, anja7326, Zobolino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eBook Romanempfehlung 2 Jahre 2 Monate her #354014

  • Ronuli
  • Ronulis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Der Weg entsteht beim Gehen
  • Beiträge: 1076
  • Dank erhalten: 7591
Hab´s gleich bestellt :)
Grüße von
Uli


In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eBook Romanempfehlung 2 Jahre 2 Monate her #354232

  • SM mit Tobi
  • SM mit Tobis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1512
  • Dank erhalten: 6096
Ich häng mich mal ans Thema :whistle: und hab gleich noch ne andere Romanempfehlung:
Eva Hornung DogBoy

Ein Roman über einen Jungen, der von einem Hunderudel adoptiert wird...
Die Beschreibungen der Hunde sind sehr interessant, man könnte meinen, der Autorin sind Rudelstellungen vertraut. Sehr deutliche Charakterunterschiede mit unterschiedlichen Aufgaben im Rudel.
Sabine M.
mit Bernersennhund Tobi NLH

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Laika, Leni, katinka7, Timm, anja7326, UtAH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eBook Romanempfehlung 2 Jahre 2 Monate her #354244

  • anja7326
  • anja7326s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Man wächst an seinen Aufgaben
  • Beiträge: 2114
  • Dank erhalten: 7750
Danke, habe gleich beide für meinen Urlaub bestellt.
Liebe Grüße von Anja

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eBook Romanempfehlung 2 Jahre 2 Monate her #354263

  • SM mit Tobi
  • SM mit Tobis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1512
  • Dank erhalten: 6096
Vielleicht sollte ich zu dem DogBoy noch sagen: Es ist nicht unbedingt ein Buch zum genießen :oops: :whistle:
Es ist tragisch, zum Teil grausig, aber zum einen wirft es interessante Fragen auf und gibt zu denken, andererseits ist es eben aus Hundebeobachtungsgesichtspunkt durchaus spannend . Vielleicht lest ihr vorsichtshalber vorm Bestellen mal die Kommentare bei Amazon...B)
Sabine M.
mit Bernersennhund Tobi NLH

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mel11, anja7326

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eBook Romanempfehlung 2 Jahre 2 Monate her #354969

  • anja7326
  • anja7326s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Man wächst an seinen Aufgaben
  • Beiträge: 2114
  • Dank erhalten: 7750

SM mit Tobi schrieb: Vielleicht sollte ich zu dem DogBoy noch sagen: Es ist nicht unbedingt ein Buch zum genießen :oops: :whistle:
Es ist tragisch, zum Teil grausig, aber zum einen wirft es interessante Fragen auf und gibt zu denken, andererseits ist es eben aus Hundebeobachtungsgesichtspunkt durchaus spannend . Vielleicht lest ihr vorsichtshalber vorm Bestellen mal die Kommentare bei Amazon...B)


Danke Sabine für diesen tollen Buch-Tipp.
Ja, es ist teilweise sehr harte Kost. Vor Allem fragte ich mich während des Lesens dauernd, ob solche Zustände in Moskau wirklich herrschen am Rand der Gesellschaft.
Aber das Buch zeigt deutlich, dass Menschen und Hunde so sehr verschieden sind, jede Spezies für sich genommen tolle Qualitäten hat. Und im Zusammenspiel beider Lebewesen ist es manchmal sogar perfekt.
Das Buch ht mich sehr nachdenklich gemacht.
Liebe Grüße von Anja

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: katinka7, Redaries, SM mit Tobi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

eBook Romanempfehlung 2 Jahre 1 Monat her #355036

  • SM mit Tobi
  • SM mit Tobis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1512
  • Dank erhalten: 6096

anja7326 schrieb:

SM mit Tobi schrieb: Vielleicht sollte ich zu dem DogBoy noch sagen: Es ist nicht unbedingt ein Buch zum genießen :oops: :whistle:
Es ist tragisch, zum Teil grausig, aber zum einen wirft es interessante Fragen auf und gibt zu denken, andererseits ist es eben aus Hundebeobachtungsgesichtspunkt durchaus spannend . Vielleicht lest ihr vorsichtshalber vorm Bestellen mal die Kommentare bei Amazon...B)


Danke Sabine für diesen tollen Buch-Tipp.
Ja, es ist teilweise sehr harte Kost. Vor Allem fragte ich mich während des Lesens dauernd, ob solche Zustände in Moskau wirklich herrschen am Rand der Gesellschaft.
Aber das Buch zeigt deutlich, dass Menschen und Hunde so sehr verschieden sind, jede Spezies für sich genommen tolle Qualitäten hat. Und im Zusammenspiel beider Lebewesen ist es manchmal sogar perfekt.
Das Buch ht mich sehr nachdenklich gemacht.


Ja da Buch geht mir immer noch nach, aber in meinen Augen sind die Menschen eigentlich in dem Buch charakterlich deutlich fragwürdiger dargestellt, als die Hunde :blink: :whistle: Aber auch das kann einem ja sehr zu Denken geben!
Sabine M.
mit Bernersennhund Tobi NLH

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: caluaBerichte und InformationenLiLumehrLilaMel11
Ladezeit der Seite: 0.263 Sekunden